Evolventenverzahnung, 1st Edition by Dipl.-Ing. Hans Friedrich (auth.)

By Dipl.-Ing. Hans Friedrich (auth.)

Show description

Read Online or Download Evolventenverzahnung, 1st Edition PDF

Best german_4 books

Die Zerspanbarkeit der metallischen und nichtmetallischen Werkstoffe (German Edition)

Biicher iiber ein bestimmtes Fachgebiet stellen meist eine artwork Bilanz dar. Die vielen Einzel-und Teilergebnisse, die sowohl bei der systemati schen Forschung wie auch bei den praktischen Betriebserkenntnissen im Sinne einer Ganzheitsbetrachtung geordnet und klar anfallen, sollen gestellt werden. Von den in neuerer Zeit erschienenen zusammenfassen den Werken iiber die Zerspanbarkeit behandelt das Buch von LEYEN SETTER!

Zwischen Glaspalast und Palais des Illusions; Form und Konstruktion im 19. Jahrhundert

Konstruktion und shape, Funktion und Gestalt bedingen einander in vielfältiger Wechselbeziehung. Das gilt für die Bauwerke des 19. Jahr­ hunderts ebenso wie für die heutige Architektur. Diese Feststellung je­ doch ist so allgemeiner paintings, daß sich daraus schwerlich ein fruchtbarer Ansatz für die Lösung von Bauproblemen ableiten läßt.

Additional info for Evolventenverzahnung, 1st Edition

Example text

Ungleichheiten sind durch Verdrehen des konischen Rades x oder Abb. 51. Priifung der Seltenverstellung. durch Kupplung y Zu beseitigen. Bei dem ersten gehobelten Raderpaar ist die Abrundung nachzupriifen. 5. Beispiel. l. Bearbeitungsangaben fiir ein Stirnraderpaar. Bei normalen MaBen gibt man nach Abb. 52 fiir ein Stirnraderpaar z. B. hnezahl . . . %=36 Z=40 Teilkreisdurchmesser . 2·r = z·m = 108 2 · R = Z·m = 120 AuBendurchmesser • . der . 40·96 h = 2,1236 · m = 6,37 Zahntiefe . . Teilung .

36 b die Breite des trapezformigen Schneidstahles, tangential an den Grundkreis des zu bearbeitenden Zahnrades gemessen, tls den Schneidstahlwinkel, der gewohnlich gleich dem 33 Fiir die Bearbeitung mit dem Schneidstahl. normalen Eingriffswinkel angenommen wird. Ferner ist bo der zugehorige Grundkreisbogen bis zum FuBpunkt der Evolventen oder die Luckenweite, b~ der Bogen, der bis zum Beriihrungspunkt der Eingriffslinie reicht, und bl die entsprechende Stahlbreite, bei der die verlangerte Schneidkante durch die Radmitte geht, so erhalt man folgende Beziehungen fUr die Bearbeitung des kleineren Zahnrades eines Stirnraderpaares mit geraden Zahnen: aus b~ 2-= TO' (I..

Stahle mit kleineren Anschliffbreiten (/ konnen fiir kleineren Modul Abb. 46. 44. benutzt werden, aber nicht umgekehrt. 47) auf einer Flachenschleifmaschine. 45. 47. 44 bis 46. Schneidstahle. Schnlttseite. Schnittrichtung geneigt. Daher erhalten die Seitenflachen derselben einen Winkel von 31 0 fiir 15 0 Eingriffswinkel und 40 0 20' fiir20 0 Eingriffswinkel. Aullerdem erhalten die Spanflachen der Seitenstahle einen Seitenschleifwinkel. Tabelle 2. Anschliffbreite a. 4 4 -;.. 36 Stirnradhobelmaschine als Beispiel fiir Walzgetriebe und Bearbeitungsangaben.

Download PDF sample

Rated 4.52 of 5 – based on 24 votes