Frankreich Jahrbuch 2013: Frankreich in der Krise: Die Suche by Deutsch-Französisches Institut

By Deutsch-Französisches Institut

Überraschend schnell nach der Wahl François Hollandes zum französischen Präsidenten schien die Hoffnung auf „Wandel“, die seine Wähler mit seinem Amtsantritt verbunden hatten, verflogen. An ihre Stelle trat in weiten Gesellschaftsteilen eine tiefe Krisenstimmung und Resignation. Die Symptome heißen Wachstumsschwäche, Arbeitslosigkeit, hohe öffentliche Defizite, soziale Krise; die Diagnosen sind entsprechend pessimistisch. Sie sind Ausdruck einer verunsicherten Gesellschaft, denn über eine momentane Wirtschaftskrise hinaus diagnostizieren die Autoren dieses Bandes eine Krise des Selbstverständnisses der Republik. Wohin steuert unser Nachbarland? Zwischen Niedergang (déclin) und Aufbegehren stehen die Beiträge für den Anspruch, ein eigenes und eigenständiges politisches Modell zu verkörpern, in dem sich demokratische Souveränität ausdrücken kann.

Show description

Read or Download Frankreich Jahrbuch 2013: Frankreich in der Krise: Die Suche nach dem verlorenen Selbstverständnis (German Edition) PDF

Similar german_15 books

Handbuch der Technischen Temperaturmessung (VDI-Buch) (German Edition)

Das Handbuch ermöglicht eine umfassende Einarbeitung in die technische Temperaturmessung. Die physikalischen und messtechnischen Grundlagen, Sensoren und Messverfahren, Messfehler und Kalibrierung, Kennwerte und Kennlinien der Messgeräte werden ebenso beschrieben und kommentiert wie Anwendungsprobleme, Fehlermöglichkeiten und Einflussfaktoren.

Dimensionshomogenität: Erkenntnis ohne Wissen? (German Edition)

Dieses Buch leistet übergeordnet einen besonderen Beitrag zur dauerhaften innovativen Weiterentwicklung und Kompetenzerhaltung. Es enthält Hinweise zur Beurteilung der Sinnhaftigkeit von Computerprogrammen und Entscheidungen, die allein auf die Vergleichsgröße Geld mit dem damit zwangsweise verknüpften technischen Informationsverlust reduziert sind, um den industriellen Prozesses zum Wohl aller Menschen unbeirrt erfolgreich fortsetzen zu können.

Getriebetechnik: Grundlagen, Entwicklung und Anwendung ungleichmäßig übersetzender Getriebe (German Edition)

Dieses Buch gibt dem Konstrukteur lehrhaft verständlich die Methoden und Werkzeuge zur Entwicklung und Auslegung ungleichmäßig übersetzender Getriebe an die Hand. Für die Lösung der zahlreichen Übungsaufgaben werden die Geometrieprogramme „Cinderella“ und „GeoGebra“ verwendet. Ausführliche Praxisbeispiele zeigen den Anwendungsbezug.

Extra info for Frankreich Jahrbuch 2013: Frankreich in der Krise: Die Suche nach dem verlorenen Selbstverständnis (German Edition)

Example text

Er verhandelt nicht mit e1lmisch-kulturellen oder religiösen Gemeinschaften" (Bizeul2012, 245). Die Bürger werden vielmehr in der republikanischen Schule direkt angesprochen. B. Berstein 1999, Cefäi 2001). In der stark konsensorientierten Bundesrepublik droht die Dimension der politics, der politischen Auseinandersetzung, in Parteigremien, wissenschaftlichen Beiräten und VermittlWlgSRusschüssen unsichtbar zu werden. In Frankreich hingegen dominieren weiterhin, wenn auch in vermindertem Maße als früher (Schild 2012, 57), die Dualismen von obenlunten, linksIrechts, Straße!

Die Idee der Republik, die seit dem 19. Jahrhundert bis in die Ära Mitterrand sowohl soziale Integmtion als auch ökonomischen Wohlstand hervorbrachte, scheint unter den neuen Bedingungen adaptionsbedürftig. 46 Felix Heidenreich Mit ,,neuen Bedingungen" sind erstens der weltanschauliche und kulturelle Plumlismus moderner Migrationsgesellschaften und zweitens die hochkompetitive und gerade daher auf kooperative Strukturen angewiesene globalisierte Wirtschaft gemeint. Folgt man der Hypothese von der Wirkmächtigkeit ideengeschichtlicher Prägungen, so stellt sich die Fmge: Inwiefem erschwerte und erschwert nun das republikanische Staatsverstiindnis eine Adaption an diese neuen Bedingungen?

Nancys Argumentation schließt dabei grundsätzlich an eine Knlturkritik an, wie sie mit Nietzsche, Heidegger und Adorno konzipiert wurde. echnizistischen Denkens. Wer nämlich in Kategorien universeller Verwertbarkeit, Planbarkeit und HersteIlbarkeit der Welt denke, müsse sich in Wahrheit uicht wundern, wenn uns die wesentlichen Dinge in der Welt entgehen. Alle Katastrophen sind so gesehen gleich, insofern sie allesamt auf die eine, von uns verfehlte Wahrheit in unserem Denken zurückverweisen. Und Nancy uimmt es selbstverständlich wiedemm im Sinne Debrays auf sich, uns diese okkult gebliebene Botschafi aus dem tiefsten Inneren uns= abendländischen Denkverfehlung nachzureichen.

Download PDF sample

Rated 4.62 of 5 – based on 27 votes