Grundlagen der Praxiswertermittlung: Leitfaden für Ärzte, by Thomas Sander

By Thomas Sander

„Was ist meine Praxis eigentlich wert?“ Die Antwort auf diese Frage erscheint einerseits trivial und ist andererseits doch extrem komplex. In diesem Buch wird das Thema der Praxiswertermittlung im Hinblick auf die praktische Anwendung, aber auf der Grundlage solider bewertungstheoretischer Hintergründe vermittelt. Die Frage nach dem Wert der Praxis stellt sich im Berufsleben der meisten Ärzte mehrmals, unter anderem beim Kauf oder Verkauf und gegebenenfalls auch bei der Trennung von Praxis- oder Ehepartnern. Tatsächlich gibt es viele Unsicherheiten bei der Bearbeitung dieses Themas – sowohl bei Ärzten und Zahnärzten als auch bei Sachverständigen, Steuerberatern und weiteren „Gutachtern“. Das Werk ist somit als Lehr- und Handbuch für den Arzt, der selbst die Wertermittlung für seine Praxis durchführen möchte, als auch als Nachschlagewerk für erfahrene Bewertungspraktiker geeignet.

Der Inhalt

  • Unternehmenswert
  • Darstellung verschiedener Methoden
  • Ermittlung des immateriellen Praxiswertes
  • Ermittlung des materiellen Praxiswertes

Der Autor

Prof. Dr. Thomas Sander leitet das Lehrgebiet Praxisökonomie an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH). Darüber hinaus ist er öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für die Bewertung von Arzt- und Zahnarztpraxen.

Show description

Read Online or Download Grundlagen der Praxiswertermittlung: Leitfaden für Ärzte, Zahnärzte und Gutachter (German Edition) PDF

Similar german_15 books

Handbuch der Technischen Temperaturmessung (VDI-Buch) (German Edition)

Das Handbuch ermöglicht eine umfassende Einarbeitung in die technische Temperaturmessung. Die physikalischen und messtechnischen Grundlagen, Sensoren und Messverfahren, Messfehler und Kalibrierung, Kennwerte und Kennlinien der Messgeräte werden ebenso beschrieben und kommentiert wie Anwendungsprobleme, Fehlermöglichkeiten und Einflussfaktoren.

Dimensionshomogenität: Erkenntnis ohne Wissen? (German Edition)

Dieses Buch leistet übergeordnet einen besonderen Beitrag zur dauerhaften innovativen Weiterentwicklung und Kompetenzerhaltung. Es enthält Hinweise zur Beurteilung der Sinnhaftigkeit von Computerprogrammen und Entscheidungen, die allein auf die Vergleichsgröße Geld mit dem damit zwangsweise verknüpften technischen Informationsverlust reduziert sind, um den industriellen Prozesses zum Wohl aller Menschen unbeirrt erfolgreich fortsetzen zu können.

Getriebetechnik: Grundlagen, Entwicklung und Anwendung ungleichmäßig übersetzender Getriebe (German Edition)

Dieses Buch gibt dem Konstrukteur lehrhaft verständlich die Methoden und Werkzeuge zur Entwicklung und Auslegung ungleichmäßig übersetzender Getriebe an die Hand. Für die Lösung der zahlreichen Übungsaufgaben werden die Geometrieprogramme „Cinderella“ und „GeoGebra“ verwendet. Ausführliche Praxisbeispiele zeigen den Anwendungsbezug.

Additional info for Grundlagen der Praxiswertermittlung: Leitfaden für Ärzte, Zahnärzte und Gutachter (German Edition)

Sample text

Darüber hinaus wird das Ergebnis durch Eliminierung außerordentlicher Ereignisse bereinigt (zum Beispiel krankheitsbedingter Umsatzausfall). Der Gutachter wird dann das Zielsystem festlegen und definieren, welche Art von Gutachten er anfertigt. Handelt es sich um ein Gutachten zur Ermittlung eines Entscheidungswertes oder aber eines Vermittlungswertes? Soll ein Argumentationswert dargestellt werden? Oder eine Kombination aus verschiedenen Wertarten? Diese Festlegung beeinflusst die Gutachtenerstellung (wie in Abschn.

Falls die Ergebnisse über die Jahre stark schwanken, werden entsprechend dem Zielsystem Gewichtungen der verschiedenen Ergebnisse vorgenommen. Grundsätzlich werden die dem Bewertungszeitpunkt näher liegenden Jahre höher bewertet als die weiter zurückliegenden Jahre. Eine besondere Berücksichtigung finden die Abschreibungen auf Ersatzinvestitionen. Während diese bei der Ärztekammermethode vollständig unberücksichtigt bleiben, wird bei der modifizierten Ertragswertmethode untersucht, wie Abschreibungen im Hinblick auf die zukünftige Ertragslage der Praxis zu bewerten sind.

Der Gutachter schlägt vor, den „objektivierten Wert“ zu ermitteln. Das ist der Wert, der sich aus der Fortführung der Praxis ergibt, wenn keine wesentlichen Veränderungen vorgesehen sind und dies auch so in die Berechnung einfließen soll. Der Gutachter macht klar, dass dies zunächst einmal nicht der Entscheidungswert ist, sondern die Basis der Wertermittlung aus Sicht des Verkäufers. Der Entscheidungswert und auch der tatsächlich zu erzielende Erlös können deutlich von diesem objektivierten Wert abweichen.

Download PDF sample

Rated 4.61 of 5 – based on 39 votes