Innovation und Personalarbeit im demografischen Wandel: Ein by Friedemann W. Nerdinger, Peter Wilke, Stefan Stracke, Ulrike

By Friedemann W. Nerdinger, Peter Wilke, Stefan Stracke, Ulrike Drews

Der demografische Wandel ist nicht nur spürbar, sondern in vielen Unternehmen bereits Realität. Während manche Betriebe genügend Nachwuchskräfte finden, stellen sich andere darauf ein, dass die Arbeit von älter werdenden Beschäftigten zu leisten ist. Doch der demografische Wandel ist kein „Schreckgespenst“, er bietet vielfältige Chancen für Unternehmen und Beschäftigte: Schon lange geplante Maßnahmen im Bereich der Nachfolgeplanung oder der Weiterbildung, der Arbeitsplatzgestaltung oder der Gesundheitsprävention werden nun endlich angegangen. Im vorliegenden Handbuch werden wichtige Hinweise zum Umgang mit dem demografischen Wandel im Betrieb handlungs- und entscheidungsorientiert aufbereitet. Der Leser wird Schritt für Schritt durch die Informationen geleitet – immer unter Berücksichtigung der Denkweise von kleinen und mittelständischen Unternehmen.

Das Buch ist eine praktische Umsetzungshilfe für Personalmanagement, Führungskräfte und Betriebsräte. Eine wahre Fundgrube.

Show description

Read or Download Innovation und Personalarbeit im demografischen Wandel: Ein Handbuch für Unternehmen (German Edition) PDF

Best german_15 books

Handbuch der Technischen Temperaturmessung (VDI-Buch) (German Edition)

Das Handbuch ermöglicht eine umfassende Einarbeitung in die technische Temperaturmessung. Die physikalischen und messtechnischen Grundlagen, Sensoren und Messverfahren, Messfehler und Kalibrierung, Kennwerte und Kennlinien der Messgeräte werden ebenso beschrieben und kommentiert wie Anwendungsprobleme, Fehlermöglichkeiten und Einflussfaktoren.

Dimensionshomogenität: Erkenntnis ohne Wissen? (German Edition)

Dieses Buch leistet übergeordnet einen besonderen Beitrag zur dauerhaften innovativen Weiterentwicklung und Kompetenzerhaltung. Es enthält Hinweise zur Beurteilung der Sinnhaftigkeit von Computerprogrammen und Entscheidungen, die allein auf die Vergleichsgröße Geld mit dem damit zwangsweise verknüpften technischen Informationsverlust reduziert sind, um den industriellen Prozesses zum Wohl aller Menschen unbeirrt erfolgreich fortsetzen zu können.

Getriebetechnik: Grundlagen, Entwicklung und Anwendung ungleichmäßig übersetzender Getriebe (German Edition)

Dieses Buch gibt dem Konstrukteur lehrhaft verständlich die Methoden und Werkzeuge zur Entwicklung und Auslegung ungleichmäßig übersetzender Getriebe an die Hand. Für die Lösung der zahlreichen Übungsaufgaben werden die Geometrieprogramme „Cinderella“ und „GeoGebra“ verwendet. Ausführliche Praxisbeispiele zeigen den Anwendungsbezug.

Additional resources for Innovation und Personalarbeit im demografischen Wandel: Ein Handbuch für Unternehmen (German Edition)

Sample text

2014). Fehlzeiten-Report 2014. Erfolgreiche Unternehmen von morgen – gesunde Zukunft heute gestalten. Zahlen, Daten, Analysen aus allen Branchen der Wirtschaft. Berlin: Springer. ) (2011a). Aller guten Dinge sind drei! Altersstrukturanalyse, Qualifikationsbedarfsanalyse, alter(n)sgerechte Gefährdungsbeurteilung – drei Werkzeuge für ein demographiefestes Unternehmen. Dortmund & Berlin: BAuA. ) (2011b). Arbeitsfähigkeit erhalten und fördern. Chance für Betriebe und Tarifpolitik. Dortmund & Berlin: BAuA.

Bundesagentur für Arbeit. (2014). Der Arbeitsmarkt in Deutschland – Fachkräfteengpassanalyse Dezember 2014. Nürnberg: Bundesagentur für Arbeit. , & Kruse, E. (2010). Rentenzugang 2009: Weiterer Anstieg der Zugänge in Erwerbsminderungsrenten wegen psychischer Erkrankungen. RVaktuell 9/2010, 283–293. , & Diederichs, Y. (2008). Personalmanagement im demografischen Wandel: Ein Handbuch für den Veränderungsprozess. Heidelberg: Springer Medizin Verlag. DGB-Index Gute Arbeit GmbH (2012). Arbeitshetze – Arbeitsintensivierung – Entgrenzung.

2008). Nacht- und Schichtarbeit – ein Problem der Vergangenheit? Dortmund & Berlin: BAuA. Behrend, C. (2002). Erwerbsarbeit Älterer im Wandel – demographische Herausforderungen und Veränderungen der Arbeitsgesellschaft. In C.  11–30). Wiesbaden: Springer. , & Ottmann J. (2011). PersonalKompass. Demografiemanagement mit Lebenszyklusorientierung. Köln: Institut der deutschen Wirtschaft. ) (2014). Fortschrittsbericht 2014 zum Fachkräftekonzept der Bundesregierung. Berlin: BMAS. , & Stöckmann, A. (2010).

Download PDF sample

Rated 4.74 of 5 – based on 9 votes