Leitfaden Extrakorporale Zirkulation (German Edition) by Christof Schmid, Alois Philipp

By Christof Schmid, Alois Philipp

Die extrakorporale Zirkulation wird angewendet, um während einer Herzoperation und bei Herz-Lungen-Versagen die Herz-Kreislauf-Funktion aufrecht zu erhalten. Der Leitfaden vermittelt einen Überblick über Grundlagen und Anwendung. Alle gängigen Verfahren – Herz-Lungen-Maschine, miniaturisierte Herz-Lungen-Maschine, extrakorporale Membranoxygenation, Pumpless Extracorporeal Lung Assist – werden anschaulich beschrieben. Die physiologischen Grundlagen werden ebenso behandelt wie mögliche Komplikationen und aktuelle Entwicklungen auf diesem Gebiet.

Show description

Read Online or Download Leitfaden Extrakorporale Zirkulation (German Edition) PDF

Best german_2 books

Taschenlexikon Logistik: Abkürzungen, Definitionen und Erläuterungen der wichtigsten Begriffe aus Materialfluss und Logistik, 3rd Edition

Die Logistik hat sich als drittgrößte Branche im industriellen Umfeld etabliert. Sie ist in den letzten Jahren in hohem Maße interdisziplinär geworden und verbindet die Welt der Informationstechnik mit dem administration von Produktion und Handel sowie dem physischen shipping von Waren und Gütern. In diesem Taschenlexikon finden sich die wichtigsten Begriffe und Abkürzungen zu allen Facetten der modernen Logistik – von der IT bis zur Intralogistik, vom „A-Artikel" bis „Zyklische Redundanzprüfung".

Extra info for Leitfaden Extrakorporale Zirkulation (German Edition)

Example text

1988). Thyroxin Die Triiodthyronin-(T3-)Spiegel fallen mit Beginn der EKZ ab und steigen nachfolgend wieder auf etwa 60% des Ausgangswertes an. Thyroxin (T4) und Thyreotropin (TSH) nehmen nur insignifikant ab (obwohl Heparin die freien T3- und T4-Spiegel erhöht). Diese Kombination von niedrigem T3, 2 40 2 Kapitel 2 · Physiologie der EKZ niedrig normalem T4 und normalen TSH findet sich auch bei zahlreichen Allgemeinerkrankungen und Traumata und wird als Euthyroid-sick-Syndrom (ESS) oder Low-T3-Syndrom bezeichnet (Holland et al.

2007; . Abb. 7). Haben die Patienten lediglich eine HIT-II-Anamnese, aber aktuell keine Antikörper, kann die Operation mit Heparin durchgeführt und so das Blutungsrisiko gemindert werden. Da sich dadurch wieder erneut Antikörper bilden, muss aber unmittelbar postoperativ auf eine alternative Antikoagulation gewechselt werden. Angesichts der Blutungsrisiken unter der alternativen Antikoagulation wird in jüngster Zeit auch die Verwendung von Heparin zur EKZ trotz HIT II diskutiert. 2 28 Kapitel 2 · Physiologie der EKZ 2 .

Heparinisierten Systemen ist keine Vollheparinisierung notwendig. Allerdings muss hierbei auf einen Maschinensauger verzichtet werden, da das Blut sonst im Reservoir trotz Heparinisierung gerinnt. Das Heparin ist an der Innenfläche der blutleitenden Elemente, d. h. der Kanülen, Schläuche, Oxygenatoren und Filter, kovalent (z. B. mithilfe des Carmeda-Prinzips) gebunden und kann mehrere Monate wirksam bleiben, ohne dass eine systemische Antikoagulation eintritt. Fälle einer HIT-Entstehung sind nicht bekannt.

Download PDF sample

Rated 4.28 of 5 – based on 5 votes