Mathematisch-technische Zahlentafeln: Vorgeschrieben zum by Baurat Dr.-Ing. Andreas Velten, Baurat Dr.-Ing. Werner

By Baurat Dr.-Ing. Andreas Velten, Baurat Dr.-Ing. Werner Bergfelder, Baurat a. D. Dr.-Ing. habil. Paul Werners (auth.)

Show description

Read or Download Mathematisch-technische Zahlentafeln: Vorgeschrieben zum Gebrauch im Unterricht und bei den Prüfungen an den Staatlichen Ingenieurschulen (Fachschulen für Maschinenbau, Stahlbau, Elektrotechnik, Leichtbau-, Kraft- und Luftfahrttechnik, Schiffbau und Hütte PDF

Similar german_4 books

Die Zerspanbarkeit der metallischen und nichtmetallischen Werkstoffe (German Edition)

Biicher iiber ein bestimmtes Fachgebiet stellen meist eine paintings Bilanz dar. Die vielen Einzel-und Teilergebnisse, die sowohl bei der systemati schen Forschung wie auch bei den praktischen Betriebserkenntnissen im Sinne einer Ganzheitsbetrachtung geordnet und klar anfallen, sollen gestellt werden. Von den in neuerer Zeit erschienenen zusammenfassen den Werken iiber die Zerspanbarkeit behandelt das Buch von LEYEN SETTER!

Zwischen Glaspalast und Palais des Illusions; Form und Konstruktion im 19. Jahrhundert

Konstruktion und shape, Funktion und Gestalt bedingen einander in vielfältiger Wechselbeziehung. Das gilt für die Bauwerke des 19. Jahr­ hunderts ebenso wie für die heutige Architektur. Diese Feststellung je­ doch ist so allgemeiner paintings, daß sich daraus schwerlich ein fruchtbarer Ansatz für die Lösung von Bauproblemen ableiten läßt.

Extra resources for Mathematisch-technische Zahlentafeln: Vorgeschrieben zum Gebrauch im Unterricht und bei den Prüfungen an den Staatlichen Ingenieurschulen (Fachschulen für Maschinenbau, Stahlbau, Elektrotechnik, Leichtbau-, Kraft- und Luftfahrttechnik, Schiffbau und Hütte

Example text

Bronze. Bro~ze aur"Bronze Metall auf Holz. Holz auf Holz Leder auf Metall (Dicl,: tungen) . . . - - 2. Lineare Ausdehnungszahlen (bei mittleren Temperaturen). Aluminium Bronze Stahl Gußeisen . 0,000024 • 0,000018 . 0,000011 . 0,000009 Kupfer • . . 0,000017 Glas (mittel) • 0,000007 Porzellan . 0,0000005 3. Spezifische Wärme elmger fester und flüssiger Körper zwischen o und 100 0 C 3). 0,54 . 0,17 Schweflige Säure. 0,110 Stahl Steinkohle b. 0,22 Hochofenschlacke. 0,45 Zinn +, 1) = bedeutet, daß die Bewegung in der Richtung der Fasern heider Körper, daß sie senkrecht gegen die Faser des gleitenden Körpers erfolgt, ~, daß Hirnholz auf Langholz in Faserrichtung des Langholzes reibt.

IOö 16,4447 0,0550 18,1742 I 20,0855 I IJ,U498 0,0451 22,1980 0,0408 24,532" 27,1126 0,0369 I 29,9641 I 0,0334 0,0302 33,1155 0,0273 1 36,5982 0,0247 40,4473 0,0224 44,7012 0,0202 49,4025 I 54,5982 1 0,0183 0,0166 60,3403 0,0150 66,6863 0,0186 73,6998 0,0123 81,4509 0,0111 90,0171 0,0101 99,4843 0,0091 i 109,9472 0,0082 121,5104 0,0075 134,2898 I 148,4132 I O,OU67 0,0061 1640219 0,0055 181,2722 0,0050 200,3368 0,0045 221,4064 244,6919 0,0041 0,0037 270,4264 298,8674 0,0034 I 0,0030 330,2996 0,0027 1 365,0375 I 403,4288 I 0,0025 445,~578 0,0022 0,0020 492,7490 0,0018 544,5719 O,001i 601,8450 0,0015 665,1416 0,0014 735,0952 0,0012 812,4058 0,0011 897,8473 ) 992,2747 0,0010 11096,6332 I 0,0009 I I I I I I I 7.

300 500 58 119 107 160 0,060 0,128 0,035") 0,034 2) 0,040'> 0,044") Zweiter Abschnitt: Mechanik. 40 7. Zahlentafel für Gase. Gaskon- I Wichte T bei 150 C bei 0° Cu. •.... Sauerstoff ... Stickstoff (rein) Wasserstoff .. Kohlenoxyd . Kohlensäure . SchwefI. Säure Ammoniak .. Azetylen ... , staate kg/m' kg/m' m R 0C 1,188 1,312 1,151 0,0827 1,148 1,804 2,627 0,700 1,066 1,293 1,429 1,251 0,090 1,250 1,977 2,926 0,771 1,171 29,27 26,50 30,26 420,60 30,29 19,27 13,24 49,80 32,59 S\Vt~~e 1 kg 150 C Cv cp für bei 0,241 0,218 0,249 3,408 0,250 0,202 0,15 0,53 I 0,172 0,156 0,178 2,42 0,180 0,156 0,12 0,41 Spezifische Wärme für 1 m 3 bei 150 Cu.

Download PDF sample

Rated 4.85 of 5 – based on 49 votes