Menetekel '39 by Hans Hellmut Kirst

By Hans Hellmut Kirst

Show description

Read Online or Download Menetekel '39 PDF

Best german_2 books

Taschenlexikon Logistik: Abkürzungen, Definitionen und Erläuterungen der wichtigsten Begriffe aus Materialfluss und Logistik, 3rd Edition

Die Logistik hat sich als drittgrößte Branche im industriellen Umfeld etabliert. Sie ist in den letzten Jahren in hohem Maße interdisziplinär geworden und verbindet die Welt der Informationstechnik mit dem administration von Produktion und Handel sowie dem physischen delivery von Waren und Gütern. In diesem Taschenlexikon finden sich die wichtigsten Begriffe und Abkürzungen zu allen Facetten der modernen Logistik – von der IT bis zur Intralogistik, vom „A-Artikel" bis „Zyklische Redundanzprüfung".

Extra resources for Menetekel '39

Sample text

Zunächst jedoch mußte diese hochmodern ausgerüstete FlakBatterie – was »Flugzeugabwehr-Kanonen« bedeutete, warten. Mit zunehmender Ungeduld warteten sie auf feindliche Flugzeuge, welche jedoch nicht kamen. Stunde um Stunde warteten sie. Selbst Oberleutnant Geiger schien Mühe zu haben, seine soldatische Gelassenheit zu bewahren. Nun, zumindest wurden sie glänzend verpflegt, wofür der Hauptwachtmeister persönlich sorgte. Die Männer seiner Batterie, so an die einhundertzwanzig, wurden mit vorzüglich 51 zubereiteten und auch besonders umfangreichen Standardgerichten versorgt.

Sicherlich nichts Unergiebiges, der wußte nämlich ziemlich genau, was Morgenrot so zu hören verlangte. »Auf derartige süß-seichten Schlummergetränke scheint der Leutnant Brahms richtig scharf zu sein – falls er überhaupt als scharf zu bezeichnen ist. « Hauptwachtmeister Morgenrot horchte nun sichtlich auf. « »Weiß ich nicht«, mußte Fahnenbrat zugeben; spürbar betrübt über sein diesbezügliches Unvermögen. « »Dieser Medizinmann Guske«, meinte sodann Leuchter, der Vollverpfleger, amüsiert, »hat hier offenbar mächtig viel Langeweile!

Ansonsten jedoch ähnlich einer Schildkröte, mit stets eingezogenem Kopf; äußerst wortkarg noch dazu und mit einem kaum jemals erlahmenden Spieltrieb ausgestattet. Diesmal spielte er mit Bierflaschen wie mit Puppen – er formierte sie vor sich in Reih und Glied, betrachtete sie versonnen, als interessiere ihn nichts weiter. 36 »Mit so einem Krieg, Kameraden – auch wenn das kein großer werden wird –, kommen doch erhebliche Anforderungen auf uns zu. « Was prompt bestätigt wurde – zumal man bereits das fünfte Bier intus hatte; was hier jedoch kaum mehr als Halbzeit bedeutete.

Download PDF sample

Rated 4.36 of 5 – based on 49 votes