Normungszahlen, 1st Edition by Dr.-Ing. Otto Kienzle (auth.)

By Dr.-Ing. Otto Kienzle (auth.)

Show description

Read Online or Download Normungszahlen, 1st Edition PDF

Similar german_4 books

Die Zerspanbarkeit der metallischen und nichtmetallischen Werkstoffe (German Edition)

Biicher iiber ein bestimmtes Fachgebiet stellen meist eine artwork Bilanz dar. Die vielen Einzel-und Teilergebnisse, die sowohl bei der systemati schen Forschung wie auch bei den praktischen Betriebserkenntnissen im Sinne einer Ganzheitsbetrachtung geordnet und klar anfallen, sollen gestellt werden. Von den in neuerer Zeit erschienenen zusammenfassen den Werken iiber die Zerspanbarkeit behandelt das Buch von LEYEN SETTER!

Zwischen Glaspalast und Palais des Illusions; Form und Konstruktion im 19. Jahrhundert

Konstruktion und shape, Funktion und Gestalt bedingen einander in vielfältiger Wechselbeziehung. Das gilt für die Bauwerke des 19. Jahr­ hunderts ebenso wie für die heutige Architektur. Diese Feststellung je­ doch ist so allgemeiner paintings, daß sich daraus schwerlich ein fruchtbarer Ansatz für die Lösung von Bauproblemen ableiten läßt.

Additional info for Normungszahlen, 1st Edition

Example text

6,3 6,7 7,1 7,5 8 8,5 9 9,5 10 10,6 1l,2 1l,8 12,5 13,2 I 1,06 1,7 1,8 2 2,12 2,24 2,5 I 1,9 i 2,36 2,65 2,8 3 3,15 3,35 3,55 4 3,75 I 4,25 4,5 4,75 5 5,3 5,6 6 6,3 6,7 7,1 8 7,5 8,5 9 9,5 10 10,6 11,2 12,5 1l,8 I I 13,2 24 2. Die Normungszahlen nach DIN 323. Zahlentafel 222/1 (Fortsetzung). Die 12 Verdoppelungsreihen der Normungszahlen. 12I R40/12I R40/12 reihe (1 ... ) (1,25 .. ·) 1 (1,6 .. ·) (1,12: .. ) (1,4 .. ·) (1,8 .. ·) (1,06 .. ·) (1,18 .. ·) (1,32 .. ·) (1,5 .. ·) (1,7· .. ) I (1,9 ..

1. Benennungen. In der geometrischen Reihe mit n + 1 Gliedern Al Airp A Irp2 ... Airpn A rpm heiBe Al das Anfangsglied, rp = AI~m-1 del' Stufensprung. (1) Eine VerHingerung tiber Al hinaus wtirde lauten: Airp-k ... A Irp-2 Airp-l Al (2) somit ist Al allgemein das Ausgangsglied del' Reihe. 2. Bezeichn ung. Bezeichnet man mit G allgemein eine geometrische Reihe ("G-Reihe"), so ist jede einzelne Reihe eindeutig durch Angabe von Stufensprung rp und Ansgangsglied A beziehungsweise Anfangsnnd Endglied bestimmt.

Als nachster Stufensprung einer Grundreihe ergibt sich 1,6 2 = 2,5 = ~VlO. Wir finden diesen Stufensprung zum Beispiel in der Astronomie fiir die Stufung der Helligkeit del' Sterne. Nur zwei Stufen in einer Zehnerstufe fiihren zu einer Reihe R 2 mit dem Stufensprung -,110 = 3,15. Die Reihe der Zehnerstufen selbst ist nichts anderes als die Reihe R 1 mit dem Stufensprung 10. Ihr folgen Reihen, die noch viel grober sind und die Stufenspriinge 100 (zum Beispiel die Reihe der FlachenmaBe) oder den Stufensprung 1000 (zum Beispiel die Reihen vieleI' MaBeinheiten, vgl.

Download PDF sample

Rated 4.14 of 5 – based on 12 votes