Case Management: Organisationsentwicklung und Change by Volker Brinkmann

By Volker Brinkmann

In unserem komplexen, hochgradig arbeitsteiligen Sozial- und Gesundheitssystem steigt mit zunehmendem Abstimmungs- und Vernetzungsbedarf auch die Bedeutung von Case Management-Modellen. Renommierte Experten beschreiben in diesem Buch die aktuellen Anforderungen und Gestaltungsmöglichkeiten. Zahlreiche Best-Practice-Beispiele helfen bei der Umsetzung.

Show description

Read Online or Download Case Management: Organisationsentwicklung und Change Management in Gesundheits- und Sozialunternehmen (German Edition) PDF

Similar management books

[(Anger Management: An Anger Management Training Package for Individuals with Disabilities)] [Author: Hrepsime Gulbenkoglu] published on (July, 2006)

Many folks with highbrow disabilities have trouble dealing with emotions of anger. ''Anger Management'' is a whole education package deal for assisting individuals with highbrow or actual disabilities take care of anger in positive, powerful methods. the educational software contains 12 fully-scripted periods, facing issues akin to, recognising emotions of anger, studying to chill and imagine evenly, and being assertive and dealing with difficulties properly.

Lessons in Project Management by Jeff Mochal (2003-08-20)

Lots of the venture administration books out there are primarily textbooks. they're dry firstly and do not concentrate on the sensible suggestion that almost all humans have to run their initiatives. classes in undertaking administration doesn't think you're a undertaking supervisor construction a nuclear reactor or sending a guy to the moon.

Das Management der lernenden Organisation: Eine systemtheoretische Interpretation (Wirtschaftswissenschaften) (German Edition)

Hermann Laßleben entwickelt auf der Grundlage der soziologischen Systemtheorie ein integriertes Gesamtkonzept für das administration organisationalen Lernens.

Management of Water Use in Agriculture (Advanced Series in Agricultural Sciences)

Because the global inhabitants raises, there's expanding pageant for waterquantity in addition to caliber. supplied this is an updated standpoint on on hand Water assets (Part I), Water Conservation and know-how inAgricultural structures (Part II), challenge Water makes use of and remedy (Part III),and administration and coverage assessment (Part IV).

Additional info for Case Management: Organisationsentwicklung und Change Management in Gesundheits- und Sozialunternehmen (German Edition)

Sample text

Denn wenn es gelingt, die Prozesse innerhalb einer Klinik so zu gestalten, dass die optimale Versorgung der DRG-Patienten und damit eine bessere Heilung gewährleistet sind, wird dies im DRG-System finanziell belohnt. Die Neugestaltung der Klinikfinanzierung und die Verbreitung des CM haben auch Auswirkungen auf die raumbezogene Steuerung. Dabei hat die Regionalisierung der Organisationen oder gar der Sozialraum als Bezugspunkt der Klinik bzw. des CM eher keine besondere Bedeutung. Die räumliche Nähe der ambulanten medizinischen Dienstleistung am Wohnort des Patienten ist zwar nach dem Krankenhausaufenthalt wichtig, aber für den CM-Prozess kein zwingendes Ein- oder Ausschlusskriterium.

Mit der veränderten Finanzierungsweise im klinischen Bereich ist auch die Vorstellung der Flexibilisierung der Organisationen verbunden. So ist nun eine stärker patientenbezogene, bedürfnisorientierte und damit nachfrageorientierte Arbeitsweise möglich. Die Case Manager haben den Behandlungsprozess im Krankenhaus in der Hand und gestalten ihn hauptverantwortlich; sie müssen dabei nicht nur die internen Prozesse des Krankenhauses für eine optimale Behandlung koordinieren, sondern auch über das Krankenhaus hinaus die Versorgung der Patienten organisieren und so für eine bestmögliche ambulante Versorgung bei verkürzten stationären Liegezeiten sorgen (vgl.

Ein bestimmtes Angebot erzieherischer Hilfen schafft seine ihm korrespondierende Nachfrage, und nicht umgekehrt“, wie dies Roland Merten (2002, 12) treffend zusammenfasst. Hinter dem Postulat der Nachfrageorientierung steht die Forderung, dass Organisationen sich mit dem Wandel individueller Bedarfslagen und sozialer Probleme ebenfalls verändern. Organisationen sollen demnach fallorientiert strukturiert werden: „Der ‚Fall‘ informiert die Organisation, welche Strukturen funktional sind, und es gilt form follows function“ (Budde / Früchtel 2004, 10; Hervorhebung durch uns, d.

Download PDF sample

Rated 4.04 of 5 – based on 32 votes